logo

+264853224411

info.de@enricosafaris.com

Was zu packen, bevor du eine Tour machst

ZUHAUSE     Was zu packen, bevor du eine Tour machst


Nachrichtenbrief


Abonnieren Sie unseren Newsletter jetzt zu aktualisieren. Wir versprechen nicht zu spam!

Was zu packen, bevor du eine Tour machst

Ihr Gepäck muss auf 20 kg zu einem Rucksack und einem Tagespaket begrenzt werden. In der Regel, wenn Sie nicht Ihr eigenes Gepäck heben können, dann haben Sie zu viel Problem! Die meisten Leute machen den Fehler, zu viele Kleider auf Tour zu bringen. Weniger ist besser.

Bitte beachten Sie, dass dies eine Abenteuer-Tour und Safari und Gepäck ist, da jede Art von Koffer nicht enthalten sollte. Da die Wheelie / Trolley-Taschen einen festen Rahmen haben, quetschen sie nicht in Räume, so wie ein Rucksack oder ein Duffel-Beutel tut, einige der Schließfächer sind so schmal wie 38cms. Es gibt nicht viele andere Orte, um Ihre Tasche und es wird Unannehmlichkeiten für alle anderen auf Tour & Safari. Auch am zweiten Tag werden die Schlamm und Steine in die kleinen Räder auf deinem Wheelie-Beutel kommen und die Neuheit wird vorbei sein und du wirst deinen Koffer tragen. Sie sind nicht so bequem zu tragen wie eine Duffel-Tasche und wie Sie denken, Sie müssen es nicht tragen, Sie am Ende packen viel mehr als Sie normalerweise würde.

Eine kompakte und flexible Duffel-Tasche eignet sich hervorragend zum Einstecken in ein Schließfach oder ein Oberboden.

Nicht eine gute Idee, diese Art von Tasche auf eine Tour oder Safari zu bringen!

Nicht eine gute Idee, diese Art von Tasche auf eine Tour oder Safari zu bringen!

Kaufen Sie ein kleines Kombinationsschloss, um auf Ihr Schließfach zu setzen - auf diese Weise gibt es keine Schlüssel, die verloren gehen können.

Auf unserer Camping-Safari musst du deinen eigenen Schlafsack mitbringen, da wir keine Schlafsäcke mieten. So ist es sehr wichtig, dass Sie nicht vergessen zu packen oder kaufen Sie einen Schlafsack, bevor Sie auf einer unserer Camping-Safari verlassen.

Tagespakete

Bitte überprüfen Sie die Reiseroute für Ihre Tour und Safari, da Sie in der Regel eine kleinere Tagespaket für Safari mitnehmen müssen. Der Tagesrucksack ist, wo man nicht dein ganzes Gepäck mitbringen kann. Andere Touren haben auch Übernachtungen, wo man einen Tagesrucksack packen muss.

Sie sollten folgendes packen:

Kit für alle Wetterbedingungen inklusive:

2/3 Shorts / Röcke

1 Jacke / Anorak

Trainingsanzug / Pullover

2 Paar lange Hosen / Jeans

2 Paar Wanderschuhe / Stiefel / Trainer

1 Paar Sandalen

3 oder 4 T-Shirts / kurze Hülsenhemden oder sundresses

2/3 Langarmshirts

Intelligenter beiläufiger Wechsel der Kleidung

Bademode

Unterwäsche & Socken

Sonnenhut - vorzugsweise, dass die Rückseite des Halses bedeckt.

Regenmantel

Kikoi / sarong

Beanie und Handschuhe, wenn du im Winter unterwegs bist

Zusätzliche Gegenstände:

Handtuch & Gesichtstuch

Babytücher / Feuchttücher

Persönliche Toilettenartikel

Schlafsack

Fackel und genug Ersatzbatterien (Headtorch ist am besten)

Kamera & Ersatzbatterien und Speicherkarten

Wasserflasche (Eine 2-Liter-Koksflasche funktioniert gut)

Penknife

Insekten- und Moskito-Repellent

Suntan Lotion, Sonnencreme und nach Sonnencreme

Sonnenbrillen

Uhr

Biologisch abbaubares Waschmittel

Pass (plus eine Kopie Ihres Passes & Visas)

Zusätzliche Passfotos

Impfbescheinigung

Geld

Kleiner Nähzeug

Plastiktüten (Ziplock)

Kleiderlinie und Stöpsel

Kleine Schrubbbürste

Ein kleines Vorhängeschloss für Ihren Gepäckraum im LKW

Kleine Grund-Erste-Hilfe-Kit (Schmerzmittel, Bandhilfsmittel, After-Sun-Lotion, Augentropfen, Anti-Diarrhö-Tabletten).

Warten Sie nicht länger. Kontaktiere uns!

+264 853224411 24/7 Dedizierter Kundensupport